.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Willkommen

Es freut mich sehr, dich in meinem neuen Forum begrüßen zu dürfen. Es ist ganz neu entstanden und ist noch nicht besonders voll, aber lass dich davon nicht abschrecken. Ich hoffe, dass für dich etwas dabei ist und dass einige Themen dabei sind, die auch dich interessieren. Unser Schwerpunkt liegt auf dem RPG Bereich, doch es ist natürlich nicht Pflicht. Da wir auch über einen angenehmen Off Topic Bereich verfügen, sollten auch Thematiken dabei sein, die nicht nur RPG Fans interessieren.

Bitte beachte, dass nur für angemeldete Nutzer alle Themen sichtbar sind! Besonders der Fan Bereich ist nicht öffentlich einsichtbar, damit kein Diebstahl passieren kann.

Viel Spaß beim schmökern!



Austausch | 
 

 Higurashi no Naku kiri ni

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Chocola
Misses Flausch
avatar
Misses Flausch


Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 12.11.14
Alter : 25

BeitragThema: Higurashi no Naku kiri ni   Mi Nov 12, 2014 3:10 am



Unsere Geschichte spielt in einem kleinen abgeschiedenen Ort namens Hinamizawa im Jahre 1983. Die Geschichte beginnt mit Keiichi Maebara, der vor kurzem nach Hinamizawa umgezogen ist. Anfangs noch fremd in der neuen Umgebung freundet er sich schnell mit den Schülern aus der lokalen Schule an, darunter Rena Ryuuguu, Mion Sonozaki, Rika Furude und Satoko Houjou, welche ihm helfen, sich schnell einzuleben. Es dauert auch nicht lange, bis er sich entscheidet dem einzigen Club beizutreten, welcher von seinen neu gefundenen Freunden geführt wird.

Doch eines Tages erfährt er von einem dunklen Geheimnis. Eine Mordserie, die vor fünf Jahren begann und noch immer Tote fordert. Jedes Jahr zur gleichen Zeit, am Abend des örtlichen Watanagashi-Festivals, kommt es zu einem weiteren dieser Morde. Nach und nach fängt Keiichi an, Nachforschungen über diese Verbrechen anzustellen und findet immer mehr über deren Hintergrunde heraus, wobei sein Vertrauen zu seinen Freunden langsam anfängt auseinanderzufallen.

Quelle...
http://de.anisearch.com/anime/1931,higurashi-no-naku-koro-ni

Meine Meinung:
Auch ein Anime der mir wahnsinnig gut gefallen hat. Ich liebe ihn *o* Kennt ihr ihn? Sehr blutig und manchmal etwas verstörend, aber im Großen und ganzen *o*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hitsu
Moderator
avatar
Moderator


Anzahl der Beiträge : 390
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 24

BeitragThema: Re: Higurashi no Naku kiri ni   Mi Nov 12, 2014 12:59 pm

Verdammt noch etwas für die lange Liste *seufz*
Kenn ich leider nicht klingt aber interessant ^^ Blutig is ja immer gut xD

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saitou-Dono
Madhatter
avatar
Madhatter


Anzahl der Beiträge : 573
Anmeldedatum : 10.11.14
Alter : 26

BeitragThema: Re: Higurashi no Naku kiri ni   Mi Nov 12, 2014 4:11 pm

Mh.. Vorsicht. Higurashi ist eine ziemlich Storylastige Geschichte. So viel Blut ist im Gesamten Anime gar nicht zu sehen. Es geht hier viel mehr um die Psyche der Einwohner und Kinder.
Mir hat der Anime recht gut gefallen. Es ist am Anfang recht verwirrend. Nach allen 4 Folgen startet sozusagen wieder eine neue Geschichte. Aber gegen Ende hin ergibt dann dennoch alles Sinn.
Was mich bei diesem Anime jedoch extremst gestört hat, waren die überdimensionalen Augen und (ich weiß nicht mehr wie sie hieß) jedenfalls die beste Freundin vom Hauptchara. Die geht mir so aufn Semmel ...
Anosnten aber kein schlechter ANime, der jedoch (meiner Meinung nach) sehr Geschmacksunterschiedlich ist. Bei diesem Anime scheiden sich wirklich die Geister. Aber es schadet nicht ihn sich anzusehen um sich ein eigenes Bild davon zu machen.

Der Titelsong "Dear You" Piano Version, hat mir bei dem Anime sehr gut gefallen. Obwohl ich zugeben muss, dass ich den SOng nie im Anime wahrgenommen habe, sondern mal auf Youtube entdeckt habe. Da ich generell ein Liebhaber von Instrumentaler Musik bin, fand ich es nicht schlecht,

Allerdinsg meiner Meinung nach absolut unpassend für den Anime xP


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gatora.forumieren.net
Feron
Newbee
avatar
Newbee


Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 12.11.14

BeitragThema: Re: Higurashi no Naku kiri ni   Mi Nov 12, 2014 10:09 pm

Also ich kenne ihn und habe ihn auch gesehen. Im ganzen muss ich mich anschließen und fand ihn dann schluss endlich auch sehr gut.
Wobei ich sagen muss, ich musste einiges an Nerven aufbringen um der Story wirklich folgen zu können. Auch mit einigen Handlungsträngen kam ich nicht so ganz zu recht. Aber ich glaube das ist bei diesem Anime ganz normal das man so seine lieblings Parts hat...
Wie diese Göre mit orangen Haaren heißt weiß leider auch nicht mehr. Ich denke so was verdrängt man schnell, mochte nähmlich auch nicht sonderlich. Dafür sind mir Rika und Shino im gedächtnis geblieben, waren meine LL Charas. Auch vom Haupt Chara selbst war ich nicht so überzeugt. Aber ja das haben bei mir die anderen Charas eingentlich wieder recht gut weg gemacht.
Auch hat mir die erste Staffel besser gefallen, als die 2. oder 3. bin mir gerade leider nicht mehr so sicher wie viele es tatsächlich gab... naja egal xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte





BeitragThema: Re: Higurashi no Naku kiri ni   

Nach oben Nach unten
 

Higurashi no Naku kiri ni

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Monsuta Kiri [Dämonin]
» Furyoku Sachiko [Genin][Kiri][DA]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Gatora :: AniMa :: Anime / Manga-